Objekt 2 von 11
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Beindersheim: sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus auf Erbpachtgrundstück

Objekt-Nr.: 2
  • Verkauft
    Hausansicht
  • Verkauft
    Küche
  • Verkauft
    Esszimmer
  • Verkauft
    Wohnzimmer
  • Verkauft
    Schlafzimmer
  • Verkauft
    Badezimmer
  • Verkauft
    Treppe
  • Verkauft
    Schuppen
  • Verkauft
    Hinterhof
  • Verkauft
    Garten
Hausansicht
Küche
Esszimmer
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Badezimmer
Treppe
Schuppen
Hinterhof
Garten
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
67259 Beindersheim
Rhein-Pfalz-Kreis
Rheinland-Pfalz
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
120.000 €
Wohnfläche ca.:
87 m²
Grundstück ca.:
628 m²
Zimmeranzahl:
5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57%
Bad:
Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
1
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Dachboden:
ja
Keller:
voll unterkellert
Umgebung:
Einkaufsmöglichkeit, Grundschule, Kindergarten, ruhige Gegend
Möbliert:
nein
Baujahr:
1958
Bauphase:
Haus fertig gestellt
Zustand:
sanierungsbedürftig
Heizung:
Ofenheizung
Befeuerungsart:
Pelletheizung
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
H
Endenergiebedarf:
277 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1958
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Hier bieten wir Ihnen exklusiv eine Immobilie in Beindersheim an. Das Einfamilienhaus befindet sich auf einem 628 m² großen Erbpachtgrundstück. Durch die Südwest Ausrichtung hat das Grundstück eine sehr schöne Lage und viel Sonne.
1958 wurde das Haus erbaut, wenn Sie die Immobilie betreten, stehen Sie in der Diele. Hier befindet sich ein Gäste - WC mit Tageslicht. Im Erdgeschoss sind das Wohnzimmer, das Esszimmer und die Küche mit Zugang zur Terrasse. Durch das öffnen der Wand zwischen Wohn - und Essbereich könnte man einen schönen großen Raum erhalten. Im Obergeschoss befindet sich das Schlafzimmer, ein Kinderzimmer und noch ein weiteres kleineres Kinderzimmer, welches gut als Büro genutzt werden könnte. Das Badezimmer im Obergeschoss verfügt über ein großes Fenster und eine Badewanne. Es ist zum Großteil in schlichtem weiß gehalten. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut und nicht gedämmt. Den Keller kann man von außen über den Garten oder durch die Diele im Erdgeschoss betreten, das Haus ist vollunterkellert. Hier befinden sich eine Waschküche und 2 weitere Kellerräume. Im Garten wurde ein Schuppen an die Terrasse angebaut, hier haben Sie weitere Abstellfläche für Ihre Gartengeräte.
Ausstattung/Zubehör:
Die Fenster im Erdgeschoss und im Badezimmer im Obergeschoss sind aus Kunststoff - Isolierglas und doppelt-verglast, diese wurden ca. 2008 ausgetauscht. Die restlichen Fenster sind aus Holz und einfach-verglast. Das Erdgeschoss wird über einen Pelletofen aus 2008 geheizt und im Obergeschoss sind einzelne Elektroheizkörper. Die Warmwasseraufbereitung läuft über Boiler. Das Haus ist in einem sanierungsbedürftigen Zustand und vieles ist vom Baujahr. Das Dach und die Fassade sind nicht gedämmt.
Lage Haus/Grundstück:
Im Rhein-Pfalz-Kreis befindet sich die Ortsgemeinde Beindersheim. Beindersheim, Großniedesheim, Heßheim, Heuchelheim und Kleinniedesheim gehören zu der Verbandsgemeinde Heßheim und verbinden die Hügellandschaft am Rande des Pfälzerwaldes mit der weiten Rheinebene. Beindersheim ist eine moderne, lebendige und weltoffene Gemeinde, in der über 3000 Menschen leben. Es gibt viele Vereine, einen Kindergarten, eine Grundschule und eine eigene Bücherei. Die Einkaufsmöglichkeiten sind zu Fuß erreichbar. Die Lage am Rand des Rhein-Neckar-Dreiecks bietet eine gute Verkehrsanbindung und macht es möglich in ländlicher Umgebung zu leben und gleichzeitig schnell in der Stadt zu sein.
Sonstiges:
Das Haus befindet sich auf einem 628 m² großen Erbpachtgrundstück. Erbpachtgeber ist die Pfarrpfründestiftung des Bistums Speyer. Die Erbpacht wird laut Schreiben vom 15.03.2016 bei einem neuen Eigentümer 1.000 Euro p.a. betragen. Das Erbbaurecht endet am 24.09.2057.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 


Petra Berberich und Nina Egner GbR
Telefon: 0621/30744606 - 0621/30744607
Fax: 0621/30744608

Zurück zur Übersicht